/ / C # Mono MySql-Konnektor: Konnte keine Verbindung zu irgendwelchen angegebenen MySQL-Hosts herstellen - c #, mysql, mono, mysql-connector

C # Mono MySql-Konnektor: Konnte keine Verbindung zu einem bestimmten MySQL-Host herstellen - c #, mysql, mono, mysql-connector

Ich gehe davon aus, dass dies ein Fehler mit dem MySQL-Connector mit Mono ist, aber ich dachte, ich würde fragen, dass jemand eine Arbeit gefunden hat.

Ich habe eine VS-Lösung läuft .net 4 (neueste Mono), ich benutze die neueste Version des MySQL-Connectors frisch von ihrer Website heute Morgen.

Wenn ich das Projekt mit Visual Studio öffne, kompiliere und führe den MySQL Connector fast sofort mit der MySQL Datenbank und alles ist gut.

Wenn ich das gleiche Projekt in MonoDevelop öffne(wodurch es mit Mono statt MS .net4 gebaut wird) mit nicht einer einzigen Codezeile geändert, der MySQL-Connector antwortet mit "Kann keine Verbindung zu einem bestimmten MySQL-Hosts herstellen"

Dies kann kein Datenbankproblem sein, sonst wäre ich esSehen Sie sich das Problem bei beiden Builds an. Selbst wenn man in MonoDevelop bleibt und von dort aus mit dem MS.net-Framework baut, ergibt sich immer noch eine gute Verbindung.

Meine Verbindungszeichenfolge enthält Server, Port, UID, Kennwort, Verbindungstimeout, Datenbank, Pooling

Mehr Details :

Windows 7 x 64 Visual Studio 2010 Mono 2.10.8 MonoDevelop 3.0.2

Ich habe eine große Anzahl von Ergebnissen beim Googlen gesehenmeine Frage, aber sie alle scheinen unterschiedliche Probleme zu sein, oder wegen alter Fehler, die seitdem durch Methoden behoben wurden, die in diesem Fall sicherlich nicht funktioniert haben.

Edit: Kann jemand replizieren, was ich hier sehe?

Antworten:

1 für die Antwort № 1

Versuchen Sie, "TrustedConnection" als "True" zu Ihrer Verbindungszeichenfolge hinzuzufügen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie als x86 nicht "Any Cpu" erstellen. Ich hoffe es hilft


0 für die Antwort № 2

Prüfen http://www.mono-project.com/MySQL für MySQL spezifische Anweisungen. Stellen Sie speziell sicher, dass sich MySql.data.dll im GAC befindet:

cd path_to_your MySql.Data.dll assembly
gacutil -i MySql.Data.dll

Es gibt auch einen Beispielcode auf der Website, der hilfreich sein kann.

Viel Glück.