/ Equinox Weaving kann nicht mit installierbaren Funktionen arbeiten - eclipse-rcp, equinox, load-time-weben

Kann Equinox Weben nicht zum Arbeiten in Installable Feature - Eclipse-RCP, Tagundnachtgleiche, Laden-Zeit-Weben

Ich habe ein Bündel, das zur Laufzeit binäres Weben mit verwendet org.eclipsse.equinoix.weaving.hook. Es funktioniert, wenn ich es als eigenständige App mit dem Bundle verpacke, das das in config.ini angegebene Weben mit einem Standard-Startlevel ausführt.

Ich habe jedoch auch eine installierbare Funktion erstelltmit meinen Plug-Ins. Wenn ich das Feature in einer Eclipse-IDE installiere, tritt das Weben beim Starten der IDE nicht auf. Wenn ich die IDE mit -console starte und den Bundle-Status betrachte, sehe ich mein Webpaket mit dem Status STARTING. Alle davon abhängigen Bundles haben den Status ACTIVE. Wenn ich mein Webbündel manuell von der OSGI-Konsole aus starte, funktioniert das Weben von nun an. Auch bei späteren Starts funktioniert es, ohne dass es manuell auf der OSGI-Konsole gestartet werden muss. Aber wenn ich das Feature neu installiere, muss ich das Bundle einmal manuell auf der OSGI-Konsole starten, um mit der Arbeit zu arbeiten.

Wie sollte ich die App konfigurieren, damit das Weben funktioniert, ohne in die OSGI-Konsole einzugreifen? Ich habe versucht, verschiedene Startlevels für mein Webbündel und für die org.eclipse.equinox.weaving.hook Bündel, aber das half nicht.

Antworten:

0 für die Antwort № 1

Kennst du die Beschreibung hier? Equinox Aspekte - Kurzanleitung Der wichtigste Teil, auf den ich in der Vergangenheit gestoßen bin, war die Co-Location des Webbündels. Wenn Sie Ihre Funktion installieren, müssen Sie sicherstellen, dass das Systempaket vorhanden ist org.eclipse.osgi und bündeln org.eclipse.equinox.weaving.hook muss im selben Verzeichnis (co-located) sein. Und Sie sollten dieses Bündel überprüfen org.eclipse.equinox.weaving.aspectj wird mit Startlevel 1 gestartet.