/ / Wie kann ich feststellen, ob ein Windows-Dienst gehängt wird? - .net, Windows-Dienste

Wie erkennt man, ob ein Windows-Dienst gehängt wird? - .net, Windows-Dienste

Ich habe einen Windows-Dienst entwickelt, der ein Verzeichnis überwacht und beim Eintreffen bestimmter Dateien E-Mails an Benutzer sendet, die SMTP verwenden.

Der Service ist seit einiger Zeit in Produktionjetzt. Heutzutage beschweren sich die Benutzer gelegentlich darüber, dass sie die Mails für den täglichen Workflow nicht erhalten haben. Das Problem wird nach dem Neustart des Dienstes behoben.

Das Serviceprotokoll zeigt keine Instanz vonError. Meine Meinung ist, dass der Dienst nicht mehr reagiert. Gibt es eine Möglichkeit zu erkennen, wann der Dienst aufgehängt wird oder ob er benachrichtigt wird? Ich meine, kann das als Ausnahme behandelt werden?

Was könnten die möglichen Gründe sein, die dazu führen können, dass der Dienst hängen bleibt?

EDIT1 Alternativ könnte das Problem verursacht werdenDateiwächter? Ist es möglich, dass der Dateiwatcher nicht mehr ausgeführt wird oder nicht mehr reagiert? Wenn ja, gibt es Möglichkeiten, einen nicht reagierenden Dateiwatcher zu simulieren?

EDIT2 Das Problem wurde identifiziert. Das Problem ist mit dem Dateiwächter. Offensichtlich wird das Verzeichnis, über das der Beobachter schaut, irgendwie unzugänglich, möglicherweise aufgrund von Netzwerkfehlern. Wenn das Verzeichnis nicht zugänglich ist, wird der FileWatcher verwirrt und verliert seinen Weg, wodurch der Dienst nicht mehr reagiert.

Antworten:

0 für die Antwort № 1

Das Problem wurde identifiziert. Das Problem ist mit dem Dateiwächter. Offensichtlich wird das Verzeichnis, über das der Beobachter schaut, irgendwie unzugänglich, möglicherweise aufgrund von Netzwerkfehlern. Wenn das Verzeichnis nicht zugänglich ist, wird der FileWatcher verwirrt und verliert seinen Weg, wodurch der Dienst nicht mehr reagiert. Danke, dass du es trotzdem angeschaut hast.