/ / Zend Routing: Entfernen von Nullparametern aus dem URL - zend-framework

Zend Routing: Entfernen von Null-Parametern aus dem URL - zend-framework

Wenn ich eine Route habe, die wie folgt definiert ist:

/ Ereignis /: ID /: Instanz-ID / Ansicht

Es erscheint in der URL so, wenn beide Parameter gesetzt sind.

example.com/event/1/15/view

Instance_id ist jedoch optional und kann daher null sein, wobei die URL wie folgt aussieht (wie vom URL-Helper erstellt):

example.com/event/1//view

Ich möchte, dass es so aussieht:

example.com/event/1/view

Wie entferne ich den unnötigen Schrägstrich?

Antworten:

0 für die Antwort № 1

Die obige Frage ist für Zend 1 und die folgende Lösung ist für Zend 2, also bitte meine Antwort ignorieren.

Deine Route sagt nicht "instance_id" ist optional. Sie können dies erreichen, indem Sie dies tun

"route" => "/event/:id[/:instance_id]/view",

Es sollte das URL-Problem beheben. Auch im Idealfall sollte "view" nach "event" sein, wenn es in Ihrem Szenario möglich ist.

"route" => "/event/view/:id[/:instance_id]",

Jeder fixe Text sollte idealerweise zuerst auf der Route erscheinen und alles, was optional ist. </ strike>